Effektive Webseitenerstellung mit einem Content Management System

Dez 14 2011

Webseiten Projektierung

Eines unserer Aufgabengebiete umfasst die Entwicklung einer Webseite für viele unterschiedliche Einsatzgebiete. Vom Firmenportrait über den Online Shop bis zur privaten Homepage können Sie die Betreuung nahezu jeder Aufgabe durch uns übernehmen lassen. Wir sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten, egal um welche Art von Homepage es sich handelt, und entwickeln Ihren Internetauftritt nach Ihren Wünschen.

Bei einem Content Management System (CMS) handelt es sich in weitestem Sinne um eine Software, mit der es möglich ist, eine Homepage zu erstellen, deren Inhalte zu verwalten und zu aktualisieren. Im Gegensatz zu anderen Baukastensystemen für eine Homepage wird ein Content Management System nicht auf dem PC installiert, sondern die Software läuft auf dem Server, die Bearbeitung benötigt einen Internetzugang. Dies hat den Vorteil, dass Aktualisierungen und Modifizierungen an der Software jederzeit von unterschiedlichen Personen vorgenommen werden können, die sich an verschiedenen Orten, mitunter sogar weltweit, befinden.

Content Management Systeme werden gerne genutzt, um einen Firmenauftritt anspruchsvoll zu gestalten oder einen Online Shop ins Leben zu rufen. Auch für viele andere Themen aus dem beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Bereich werden Content Management Systeme eingesetzt, weil sie einfach zu bedienen sind und viele Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Jedes CMS besteht aus zwei Benutzeroberflächen: Das Frontend ist der Teil, welchen der Besucher der Homepage sieht, wenn er deren Link eingibt. Hier kann er durch die Seiten navigieren und sich selbst einbringen, wenn es vom Homepagebetreiber so vorgesehen ist. Möglich ist das Kommentieren von Artikeln, das Login in einen geschützten Bereich oder auch das Schreiben in Blogs, Gästebücher oder Foren. Hierfür können vom Administrator weitere Komponenten, so genannte Widgets oder Module, in das CMS integriert werden. So ist die Anpassung sowohl grafisch als auch inhaltlich an viele verschiedene Themen und Verwendungszwecke einer Homepage möglich.

Im Backend, zu dem nur die Administratoren Zugang haben, erfolgt die Verwaltung der Homepage. Deren Struktur und die optische Gestaltung basiert auf einem so genannten Template. Tausende dieser Designs können kostenfrei in das CMS geladen werden. Da das Design für einen Firmenauftritt ein sehr wichtiges Kriterium ist, denn schließlich soll das Auge des Besuchers nicht überfrachtet und die Informationen übersichtlich dargestellt werden, kann man für den professionellen Auftritt ein Template programmieren lassen. Nur so ist ein einzigartiges Layout für die Seite garantiert. Vorhandene Templates können jedoch auch individuell verändert werden, da man im CMS einen direkten Zugriff auf das HTML hat.

Darüber hinaus werden im Backend sämtliche Inhalte verwaltet: Seiten, Artikel, Beiträge, die Widgets sowie Fotos, Videos oder Musik.

Bekannte und oft verwendete Content Management System sind Typo3 und Joomla. Wer einen Blog ins Leben rufen möchte, sollte diesen mit WordPress verwalten. Die Anwendung ermöglicht auch das Erstellen von informativen Webseiten. Das System ist leicht verständlich und schnell erlernbar und eignet vor allem dann für einen Firmenauftritt, wenn viel Text übersichtlich präsentiert werden soll.

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen das für Ihre Belange benötigte, open source (kostenlose) CMS aus, installieren es auf Ihrer Webseite und passen es individuell an. Ergänzend erstellen wir für Sie das Design sowie den Content (Texte, Graphiken, Videos, etc.).